Der GBO-Kinderclub in Bewegung

Wir nutzen das bewegungspädagogische Material nach Emmi Pikler und Elfriede Hengstenberg. Dies ermöglicht gerade den Jüngsten eine stimmige und gesunde Bewegungsentwicklung zu vollziehen. Emmi Pikler erkannte schon früh den Wert der Eigenaktivität und selbstbestimmten Bewegungsentwicklung des Kleinkindes für seine Persönlichkeitsentfaltung. Beim freien Spielen im geschützten Rahmen lernen die Kinder Selbstvertrauen, Geschicklichkeit und Ausdauer zu entwickeln.

Sich viel zu bewegen war für Kinder früher eine Selbstverständlichkeit heute müssen wir ihnen bewusst die Möglichkeit geben. Der GBO-Kinderclub unterstützt „seine“ Kinder durch eine anregungsreiche Umgebung innen wie außen. Bewegung ist Motor der Entwicklung und Ausdruck der Lebensfreude von Kindern.

Abenteuer Garten

Der Garten des GBO-Kinderclub dient den Kindern, ergänzend zu den Bewegungsmaterialien in den Räumen, ihrem Bewegungsbedürfnis draußen in der Natur nach zu kommen. Sobald es das Wetter erlaubt sind die Betreuerinnen mit den Kindern in „unserem“ weitläufigen Garten

Hier können die Kinder ihrem enormen Bedürfnis nach Bewegung auf natürliche Weise nachkommen. Die unterschiedlichen Bereiche des Gartens ermöglichen ihnen ein lust- und freudvolles Experimentieren mit allen Sinnen

Zusätzlich fördert die Bewegung im Freien eine gesunde körperliche Entwicklung. Muskelgewebe wird aufgebaut, die Organe wie z.B. das Herz-Kreislaufsystem werden beansprucht und dadurch leistungsfähig, und das Immunsystem wird gestärkt; vielfältigen Krankheiten und Haltungsschäden wird vorgebeugt.


Immobilien-
verwaltung