Entwurf: Rotterdam Darkowski Architektur

An der Kölner Straße im Zentrum von Leverkusen-Opladen entsteht  in unmittelbarer Nähe zur Fußgängerzone ein weiteres Wohn- und Geschäftshaus der Gemeinnütziger Bauverein Opladen  eG mit insgesamt 2.200 m² Wohnfläche und ca. 500 m² erdgeschossiger Gewerbefläche.

Die Planung umfasst den Bau von 30 modernen, bezahlbaren Wohnungen  und einer Tiefgarage.  

 

Ruhiges Wohnen im Zentrum von Opladen

Die zum offenen Gartenbereich im Innenhof gelegenen großen Fenster- und Balkonanlagen sorgen für ein ruhiges Wohnklima.

 Baubeginn war September 2016, die Fertigstellung ist Anfang 2018 vorgesehen.


Immobilien-
verwaltung