Neue Eingangsbereiche und geringere Nebenkosten durch energetische Sanierung

Im Oktober 2019 wurden die umfangreichen Modernisierungen der Häuser „Ewald-Flamme-Str. 2 und 4“ in Opladen abgeschlossen.

Im Vordergrund standen die energetische Sanierung des Gebäudekomplexes, die mit einer Fassaden- und Kellerdeckendämmung sowie einer kompletten Erneuerung der Dachflächen verbunden war. Fenster wurden durch neue, energiesparende Elemente mit Wärmeschutzverglasung ersetzt und durch den Einbau einer Gaszentralheizung werden deutliche Energieeinsparungen erreicht.

Die Badezimmer, die sich vielfach noch im Originalzustand aus dem Errichtungsjahr befanden, wurden modernisiert. Alle Leitungen wurden erneuert, die Bäder neu gefliest, mit zeitgemäßen Sanitäreinrichtungen und barrierefreie Duschen ausgestattet.

Die Eingangsbereiche erhielten neue Treppenstufen und Vordächer, die Zugänge zu Haus Nr. 4 sind jetzt barrierefrei über eine neue Aufzugsanlage erreichenbar.

Die Bewohner freuen sich über die freundliche, komplett neu gestalteten und gedämmten Fassaden die sich mit hellen, ansprechenden Farben gut in die Umgebung eingliedern. Ebenfalls wurden die Balkone modernisiert.


Immobilien-
verwaltung

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Datenschutzhinweise

ok