Kämpchenstraße 5-9

Architektur: Rotterdam Dakowski Architektur

Zuhause im Herzen von Opladen

An der Kämpchenstraße 5-9 hat der Bauverein in diesem Jahr ein weiteres Neubauvorhaben abgeschlossen. Der Neubaukomplex umfasst 2 Häuser mit insgesamt 20 Wohnungen und einer Gesamtwohnfläche von 1.550 m².  Die Wohnungen verteilen sich auf 3 Geschosse und sind mit großzügigen Balkonen augestattet, im Dachgeschoss befinden sich zwei Penthousewohnungen mit Dachterassen.

Im Erdgeschoß sind zwei Gewerbeflächen mit einer Gesamtfläche von 420 m² eingerichtet, diese sind frei aufteilbar. Eine Besonderheit dieser Gewerbeflächen ist, dass die gesamte Haustechnik unter die Decke gehängt ist und dadurch Zwischenwände einfach versetzt werden können. Zudem wurde hier erstmalig eine Wärmepumpe mit Kühlfunktion eingebaut wobei das, bei der Kühlung der Räume entstehende Abfallprodukt, die Wärme den Wohnungsmietern für die Warmwasseraufbereitung zur Verfügung gestellt wird.

Eine Tiefgarage mit 50 Parkplätzen und 35 Stellplätze im Hof sorgen für ausreichend Parkfläche für Hausbewohner und umliegendes Gewerbe.


Immobilien-
verwaltung

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Datenschutzhinweise

ok